Das Gradweise Architektur Atelier verfolgt den Grundsatz des beständigen Hinterfragens der eigenen Arbeits- und Denkweise. Im Mittelpunkt des Schaffens steht kein dokmatischer Grundsatz oder überkommene Struktur, es geht viel mehr darum Projektbezogen neue Wege zu entwicklen und situativ Entscheidungen zu treffen.

Die universelle Rückkopplung unserer Entwürfe mit realisierten internationalen Projekten sichert die Qualität unserer Arbeit. Durch den Bezug zu anderen Fachbereichen wird die multiprofessionelle, crossinnovative Arbeitswelt bereichert und stetig erweitert.

Architektur ist elementar, sie umgibt uns überall.